Pannovy ab Donnerstag, 17:00h.

Unser Schwein zu schlachten ward vergessen - Fazit: Sonntag nix zu essen! Doch, alle spuckten in die Hände - ab hier darf jeder gerne weiterdichten: Jedenfalls das Sonntags-Back-Schwein ist gerettet, bzw., geschlachtet. Schwein-Sei-Dank!!!

Frank fängt heute das Sonntagsschwein und garniert das Angebot ab 12:00h auch noch mit seinen frischen SnackGurken. Bis dahin, wie immer: Bienvenue - Wellcome - Добро | пожаловать.

Besuch aus Eberswalde - im Schnitt sind wir so um die 30 Jahre jung!!

Facebook photo

Solist, vorwiegend festkochend, lieben es nicht im Wasser schwimmend gekocht, sondern über einem erhöhenden Gemüsesieb bedampft zu werden. Sie danken es mit essbarer Haut und zartfestem Innenleben. Das Kauerlebnis wird gekrönt durch einen überzeugenden Nachhall im Abgang. Ab nächsten Donnerstag wieder im Regional-Laden Brandenburg, ab 14:00h, bei versprochen besserem Wetter als die Tage.

Auch wenn es regnet, stürmt und schneit, oder auch nur hagelt - Morgen kommen die neuen Kartoffeln von Bauer Lau!

Oh jeeh, sorry, es war nicht der August aus Hannover, sondern der hohe Gast war Herzog Albrecht der Gute aus dem Herzogtum Lauenburg. Möge er mir verzeihen.

Nicht nur der Herzog mit Gefolge, gestern kamen auch die ersten neuen Freiland-Gurken von der Agrargem. Gömnigk hier im Regionalladen an. Nächsten Donnerstag, 29. Juni, dann Solana, die ersten (vorwiegend fest kochenden) Kartoffeln von Bauer Lau. Und in gut 2 Wochen folgen die Tomaten: da freue ich mich selbst schon drauf.

Facebook photo

Gestern: Hoher Besuch im Regional-Laden Brandenburg: Herzog August aus Hannover mit Gefolge!

Die EingepflanzteBlumenKlauAkteure verleiten mich zu Mordgelüsten. Aber bevor ich meine Pumpgun in Anschlag bringe, werde ich eine webcam installieren: der nächste Dieb wird sich über einen großen Bekanntheitsgrad freuen dürfen!