Am Sonntag, den 20. August 2017 ist es wieder soweit. Im Regional-Laden Brandenburg (Grillendamm 4) findet in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr wieder der beliebte Backschwein-Tag statt.

Wenn Edgar Baerenz (Inhaber des Regional-Ladens) und Gertrude Luckow einladen, geht es nicht einfach nur darum leckeres Bio-Backschwein aus Freilandhaltung von der Backschwein-Tenne aus Gömnigk bei Brück zu essen und diverse ausgewählte Leckereien aus dem reichhaltigen Angebot des Regional-Ladens zu verkosten und zu probieren.

Nein. Es geht um mehr! Der Regional-Laden, der am 11. September 2016 sein 1-jähriges Bestehen feierte, ist zwischenzeitlich ein bekannter und beliebter Treffpunkt für Jung und Alt geworden. Die Kunden und Besucher schätzen das Regionalkonzept und den den Austausch untereinander. Wer bereits ein paar Mal im Regional-Laden war, dem ist der Laden ans Herz gewachsen.

In familiärer Atmosphäre trifft man sich zu gepflegten Gesprächen und sucht den Dialog, wenn Bernd Schulz – seit 1996 Vollerwerbslandwirt und Eigentümer der Backschwein-Tenne – am Sonntag, den 28. Mai 2017 im Regional-Laden Brandenburg seinen Stand aufgebaut hat und hinter dem Grill sein Bio- Backschwein zubereitet.

Die Bio-Backschweine werden auf dem 33 Hektar großen Familienhof aufgezogen, auf dem zur Zeit 80 Sauen und 150 Ferkel in artgerechter Haltung leben. Hinzu kommen nochmals 30 Mastschweine und 3 Deck-Eber, welche ständig für den Nachwuchs sorgen.

Der Regional-Laden Brandenburg gegenüber dem bekannten Grillendamm Strand ist einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus-Linie B; Haltestelle: Zur Dominsel) zu erreichen, und freut sich auf Ihren Besuch.